Ich bin selbständiger Finanzberater und arbeite dabei als Makler mit meinem Partner MLP zusammen. Ein Makler arbeitet nur für seine Mandanten und nicht für eine Versicherung. Ich bin also gesetzlich zur unabhängigen und neutralen Beratung verpflichtet und finde das auch sehr gut.

Warum habe ich mir einen Partner wie MLP ausgesucht?

Ich möchte mich voll auf die Beratung meiner Mandanten, auf ihre Wünsche und Projekte konzentrieren können. Nur so werde ich auch meinen eigenen Qualitätsansprüchen gerecht und liefere eine top Arbeit ab. Mich nebenbei noch umfassend mit Backoffice, IT-Lösungen, Datenschutzanforderungen oder Schadenabwicklung zu befassen wäre kontraproduktiv und zeitraubend.

Zusätzlich benötige ich ein Spezialisten-Netzwerk. Ich weiß nämlich leider nicht alles. Bei steuerlichen oder juristischen Themen brauche ich Experten aus dem jeweiligen Bereich. Aber auch bei fachlichen Dingen in der Finanzbranche tut sich so viel, dass es sehr hilft ist bei jeder Frage einen Spezialisten in der Hinterhand zu haben.

Daher habe ich mir einen Partner gesucht, der mir genau die Dinge abnimmt oder mich bei genau diesen Fragen super unterstützt. So kann ich mich voll auf die Beratung von dir, deinen Kollegen und Kommilitonen konzentrieren.

Was ist MLP?

MLP ist als Beratungshaus seit 50 Jahren auf die Beratung und Betreuung von Akademikern spezialisiert. MLP ist dabei keine eigene Versicherung, sondern ein Makler. Dadurch habe ich umfassenden Zugriff auf verschiedenste Versicherungsgesellschaften am Markt und kann die besten Konzepte für meine Mandanten entwickeln. MLP hat als Versicherungsmakler gleichzeitig auch eine Vollbanklizenz. Das ist einzigartig in Deutschland.

So findet sich dort in allen Finanzbereichen ein riesiges Know-How. Dieses wird in der „Corporate University“ weitergeben. Das ist ein unternehmenseigenes Ausbildungszentrum mit enorm hohen Qualitätsstandard. Neben dem CLIP-Gütesiegel hat sie auch eine FIBAA-Zertifizierung. Dadurch ist meine laufende Aus- und Weiterbildung auf Hochschulniveau garantiert.

Trotz all dieser Vorteile bin ich nicht mit MLP verheiratet. Für mich steht immer mein Mandant im Mittelpunkt. Aktuell und perspektivisch bietet mir MLP dabei zu 100% die besten Rahmenbedingungen bei gleichzeitig größter Unabhängigkeit. Daher habe ich mich für diesen Partner entschieden und das beste Ergebnis für meine Mandanten zu ermöglichen.